Lavorazione delle materie plastiche

Verarbeitung von Kunststoffmaterialien In einem Komplex von etwa 8000 Quadratmetern in dem Zweig des Mornico al Serio (Italien), hat ORMEPLAST eine große Flotte von Maschinen, in der Lage unterschiedliche Bedürfnisse des Formens abzudecken. 10 Spritzgießmaschinen von 40 bis zu 1250 Tonnen, Werkstatt ausgestattet für die Wartung und Reparatur der Formen sowie der Arbeitsstationen für die Montage und Verpackung des fertigen Produkts.

ORMEPLAST hat es auch geschafft, die Beziehung zu seinen Kunden zu festigen, indem es nicht nur die Spritzgießbranche bedient, sondern auch als zuverlässiger Partner den Steuerungsservice für alle Phasen der Produktentwicklung anbietet: vom Design bis zur Entwicklung von der Form bis zur Herstellung von Kunststoffteilen und Lieferung des montierten Produkts.

Die Referenz Kundschaft besteht sowohl aus internationalen Unternehmen, die kleine, mittlere und große italienische Realität, die in den unterschiedlichsten Anwendungsgebieten unter Verwendung verschiedener Materialien wie kristallin, amorph, verschiedentlich geladen und verstärkt: PP, PPS, PA6, PA6.6 , PVC, ABS, PP, PS, PC, POM; die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe, die Untersuchung spezieller Mischungen führte die Verwendung von Techno-Polymere und strengen Prüfungen nach UNI EN ISO 9000 garantiert die Realisierung von Produkten, die die Anforderungen der wichtigsten und anspruchsvollsten Kunden gerecht zu werden sind in der Lage.

Die Firma ist in der Lage sowohl in automatischem Zyklus zu arbeiten (mit Hilfe von Bändern und Roboter/Manipulatoren), die beide im halbautomatischen Zyklus, nämlich mit Brettpresse Personal in der Lage für Stück des Produktionszyklus Stück zu kontrollieren, wobei beide visuell, sowohl mit den entsprechenden Messgeräten; Darüber hinaus ist ORMEPLAST in der Lage, alle Montage- und Verpackungsvorgänge auszuführen, die die Vielfalt der produzierten Artikel erfordern.
 



Plast 2018 Milano